07.00 bis 08.30: Bringzeit

08.30 bis 09.30: Znüni

09.30 bis 11.15: Blockzeit Morgen

Die Blockzeit am Morgen beginnt mit dem Morgenritual, bei dem alle Kinder und ErzieherInnen zusammen im Kreis singen.
Die Kinder können danach selber entscheiden, ob sie drinnen spielen, malen, basteln, kneten, backen etc. wollen oder ob sie lieber draussen Velo fahren, im Sandkasten spielen oder spazieren gehen wollen.
Ein spezielles Programm gibt es am Freitagmorgen: Die Kinder spielen, bauen und singen im Wald. Bei schönen Wetter essen wir sogar unser Zmittag im Wald.

11.15 bis 12.00: Mittagessen

Das Mittagessen wird vor Ort und mit frischen Zutaten gekocht.

12.00 bis 13.30: Ruhezeit

13.30 bis 15.30: Blockzeit Nachmittag

Wieder können die Kinder ihre Aktivität selber aus einer Auswahl wählen. Es wird darauf geachtet, dass jedes Kind einmal pro Tag draussen war.

Am Nachmittag ist der Montag speziell. Dann dürfen die Kinder in die Turnhalle.

15.30 bis 16.30: Zvieri

16.30 bis 18.30: Freispiel, Abholzeit